FACHWEITERBILDUNG PSYCHIATRIE

 

Menschen mit psychischen Erkrankungen zu pflegen, erfordert spezielles Wissen. Wir machen Sie dafür fit. Mit uns erarbeiten Sie sich die Fähigkeit zur eigenständigen Durchführung von Projekten mit Methoden des Projektmanagements. Sie lernen neue Konzepte und wirksame Instrumente psychiatrischer Pflege kennen.

Unser Anspruch ist es, die Selbständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen wieder herzustellen oder zu erhalten. Und ihre familiären, sozialen und kulturellen Bindungen zu berücksichtigen. Dieses Wissen vermitteln wir nach dem neuesten Stand wissenschaftlicher und medizinischer Erkenntnisse – und mit viel Freude.

Wir kooperieren mit dem Institut für Psychotraumatologie der Alexianer Krefeld gGmbH. Lesen Sie hier über die Möglichkeiten der Anerkennung im Rahmen der Weiterbildung „Bezugspflege in der Psychotraumatologie".

Voraussetzungen
  • Berufsabschluss als Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in, Pflegefachfrau/-mann
  • Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege
Infos zur Weiterbildung

Kurs: PsychWB 06, Fachgesundheits- und Krankenpflege in der Psychiatrie
Leitung: Dirk Mertes, Diplom-Pflegepädagoge (FH)

Beginn: 10. Mai 2021
Abschluss: 9. Mai 2023, konkrete Termine entnehmen Sie bitte dem Terminplan
Dauer: zwei Jahre berufsbegleitend
Unterrichtszeiten: in Blockwochen, Mo. - Fr. von 08.15 bis 15.40 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Akademiestandort: Hammfelddamm 7, 41460 Neuss

Kosten: 7.500 Euro (zzgl. Prüfungsgebühr)

Die Fachweiterbildung erfolgt gemäß der aktuellen Weiterbildungs- und Prüfungsverordnung (WBVO).

Einfach über unser Anmeldeportal anmelden. Bitte das Formular „Kostenübernahme“ beifügen.

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

St. Elisabeth Akademie
Sekretariat Neuss
T 02131 529 101-10/12
F 02131 529 101 11
M neuss@elisabeth-akademie.de