Über uns

St. Elisabeth-Akademie – eine Kooperation katholischer Krankenhausträger sowie katholischer Senioreneinrichtungen
Seit 2005 betreiben die St. Augustinus-Kliniken gGmbH in Neuss, der VKKD - Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH, die Katharina Kasper ViaSalus GmbH und die St. Marien-Krankenhaus GmbH in Ratingen die St. Elisabeth-Akademie. Seit Juli 2018 ist der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. ebenfalls Geschellschafter. An vier Akademiestandorten in Düsseldorf, Mönchengladbach-Neuwerk und Neuss arbeiten fast 50 engagierte Mitarbeiter und betreuen über 700 Auszubildende.

Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
Unser Anspruch ist eine Pflegeausbildung auf hohem Niveau. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Förderung von selbst organisiertem Lernen. Wir nutzen Synergieeffekte, um den Anforderungen des neuen Pflegeberufegesetz zu entsprechen und den gesellschaftlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Die Auszubildenden sind bei den jeweiligen Krankenhausträgern, Senioreneinrichtungen oder ambulanten Pflegediensten angestellt und absolvieren ihre praktische Ausbildung vorwiegend bei ihren Anstellungsträgern. Neben den üblichen somatischen Abteilungen sind dem Gesamtverbund auch eine große psychiatrische Fachklinik sowie Wohnbereiche für behinderte Menschen angeschlossen. Darüber hinaus werden unsere Auszubildenden zum Teil in einer Rehabilitationsklinik, in verschiedenen Tageskliniken sowie in Hospizen eingesetzt. Auch die ambulante häusliche Pflege lernen unsere Auszubildenden kennen.

Gut aufgestellt der Zukunft begegnen
Eine Ausbildung bei uns ist ein guter Start ins Berufsleben. Im weiteren Verlauf stehen wir allen Pflegekräften mit unserem Fort- und Weiterbildungsangebot zur Seite.

CERTQUA – Zertifizierung nach DIN ISO 29990