Ein echt wirklich wahnsinnig tolles Fahrrad

Module aus der Fachweiterbildung

 

Wir bieten in 2018 drei unterschiedliche Module als Fortbildungsveranstaltungen aus der Fachweiterbildung für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege an.

Diese sind einzeln buchbar und erstrecken sich über einen zweiwöchigen Theorieblock.

Wahlweise können mit einer zusätzlichen Prüfungsleistung die besuchten Module bei einer späteren Teilnahme an der Fachweiterbildung Psychiatrie (WBVO-Pflege-NRW) anerkannt werden. Hierbei erhalten Sie  10 Creditpoints.

Wir vermitteln die entsprechenden Kompetenzen nach dem allgemein anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse.

Voraussetzungen

  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Kranken-/bzw. Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege

Infos zu den Modulen

Leiter der Fachweiterbildung

Dirk Mertes Diplom-Pflegepädagoge (FH)

Module:

  • „Abhängigkeitserkrankte Menschen pflegen“, 12. - 25.02.2018

  • „Gerontopsychiatrische Pflege“, 05. - 18.03.2018

  • „Pflege im Behandlungssetting Psychotherapie und -somatik“, 28.05. - 10.06.2018

Organisation: in Blockwochen,
                       montags - freitags von 08:15 bis 15:30Uhr

Gebühren 620 Euro (zzgl. Prüfungsgebühr)

Akademiestandort Neuss

Anmeldung: ab sofort über unser Online-Portal, hierzu bitte die Kostenübernahme beifügen

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich an.

CERTQUA – Zertifizierung nach DIN ISO 29990